Tibetan Wish

Die Magie des Windes, oder: „Wie man sein Herzenswunsch gen Himmel schickt“

Eine tibetische Gebetsfahne um den Arm wickeln? Klingt skurril, sieht aber lässig aus.

Aus original tibetischen Gebetsfahnen fertigt Anisch de la Cara diese Wunscharmbänder und kombiniert sie mit vergoldeten und versilberten Glückssymbolen. Traditionelle Mantras und Symbole zieren die leuchtenden, baumwollenen Flaggen. Von buddhistischen Gläubigen werden sie sonst auf den Bergpässen und Gipfeln des Himalaya aufgehängt. Dort werden die bunten Fahnen bis zur vollständigen Verwitterung dem Wind ausgesetzt, der die Gebete der Menschen zum Himmel tragen soll.